Deutsche Imkerhonige aus der Waldimkerei Grösser

 

Unsere Bienen stehen zwischen Wald und Wiesen, sind umrandet von Obststreuwiesen und Blühwiesen (speziell für Bienen/Hummeln und Schmetterlinge angelegt).

 

Die Waldimkerei erntet in der Regel 2 mal im Jahr Honig von den einzelnen Bienenvöllkern. 

Von Mai bis Ende Juli.

Je nach Jahreszeit ändert sich auf dem gleichen Standplatz das Nektarangebot und so entstehen völlig unterschiedliche Honige mit eigenen Farbschlägen und unterschiedlichen Geschmacksnuancen:

 

Frühjahrsblütenhonig-sehr hell mit milder Süße 

Sommerblütenhonig-flüssig goldgelb,als Cremehonig weißlichgelb oder weißlich-braun.

Mildes Aroma,leicht nussig. 

Wald-u. Blütenhonig-flüssig hellbraun, als Cremehonig weißlichbraun. Mild,nussig-malzig. 

Waldhonig-flüssig dunkelbraun. Intensiv malzig-fruchtiges Aroma. 

Imkerfeinkost aus der Waldimkerei Grösser



Wenn Sie das Besondere lieben, sollten Sie eine Kostprobe aus unserem Imkerfeinkost-Honigsortiment wählen: 

Dazu werden ausgewählte Imkerhonige aus eigener Ernte mit Früchten, Nüssen, Kräutern ,Blüten oder Gewürzen veredelt.

Es entstehen neue Köstlichkeiten aus der Natur ,die farblich ansprechen und mit aromatischem Geschmack viele unserer Kunden immer wieder begeistern !

 



Mitlerweile gehören über 20 Imkerfeinkost-Honige zum Sortiment der Waldimkerei Grösser,welches nach Jahreszeiten wechselt.

 

Damit die "Wahl nicht zur Qual" wird, beraten wir Sie gerne und bieten eine Verkostung an.

 

 

Ware verfügbar nur so lange der Vorrat reicht !